previous arrow
next arrow
Slider

Altlastrisiken beherrschen

Was sind Altlasten ?

  • Schädliche Bodenveränderungen, von denen Gefahren für Menschen oder andere schützenswerte Güter, wie z.B. das Grundwasser ausgehen
  • Meist ehemalige Ablagerungsstellen für Abfälle („Altablagerungen“) oder ehemalige Industrie- und Gewerbestandorte („Altstandorte“)
  • Verursachung der Verunreinigungen meist durch unsachgemäßen oder „der damaligen Zeit entsprechenden“ Umgang mit Gefahrstoffen

Keine Gefahr – keine Altlast!

  • Die Einstufung eines Grundstückes als „Altlast“ setzt das Vorliegen einer tatsächlichen Gefahr i.S. des Bodenschutzrechtes voraus
  • Nur in diesem Fall können Maßnahmen zur Abwehr der Gefahr, z.B. Sicherungs- und Sanierungsmaßnahmen erforderlich sein
  • Auch dann müssen die Maßnahmen „angemessen“ sein, d.h. die Relation von Kosten und Nutzen muss in einem vernünftigen Rahmen liegen

Risiken bei unprofessioneller Beratung

  • Gefahren für Mensch und Umwelt werden nicht erkannt – das geht natürlich nicht !
  • Gefahren werden dort gesehen, wo es sie nicht gibt – das passiert leider öfter als man denkt, und es kostet im Zweifelsfall Ihr Geld !
  • Es werden ungeeignete oder zu aufwendige Maßnahmen geplant – auch das kostet unnötigerweise...

Risiken und Kosten minimieren!

  • Nur wenn man genau weiss „woran man ist“, kann man auch richtig reagieren.
  • Altlastverdächtige Flächen müssen darum ausreichend genau untersucht werden.
  • Untersuchungen sollten stufenweise erfolgen, damit einerseits unnötige Kosten vermieden werden, andererseits aber auch das Notwendige getan wird.

Was wir für Sie tun können:

  • Begutachtung und Erstbewertung einer altlastverdächtigen Fläche
  • Recherche zur Nutzungsgeschichte und zur Lage von potentiellen Verunreinigungsschwerpunkten
  • Due-Diligence-Prüfungen (Untersuchung und Bewertung von Grundstücken und Gebäuden auf Umweltlasten bei Grundstücks- oder Immobilienveräußerungen)
  • Festlegen von Art und Umfang der erforderlichen Untersuchungsschritte

  • Probenahmen aus Boden, Grundwasser, Bodenluft, kontaminierter Bausubstanz und Abfallstoffen
  • Orientierende Untersuchung und Detailuntersuchung i.S. der Bundesbodenschutz- und Altlastenverordnung
  • Beurteilung der Fragen, ob überhaupt eine Altlast vorliegt, welche Gefährdungen bestehen und was ggf. getan werden muss (Gefährdungsabschätzung)
  • Beratung im Umgang mit den zuständigen Bodenschutz- und Wasserbehörden
  • Sanierungsuntersuchung und Sanierungsplanung
  • Ausschreibung von Sanierungsarbeiten, Bauleitung, Kontrolle des Sanierungserfolges
  • Gutachterleistungen als anerkannte Sachverständige nach §18 BBodSchG
  • Koordination von Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Arbeiten in kontaminierten Bereichen nach BGR 128

Unsere Leistungsbereiche im Überblick

Baugrund

Grundwasser

Altlasten

Sachverständige

Sie haben Fragen?

Zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen!

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ingenieurbüro BGA GbR

Zuckerbergweg 22
38124 Braunschweig

Telefon: 0531 26 41 60
Telefax: 0531 26 41 677
E-Mail: info@BGA-BS.de